Frank Ritschel

 

Lebensberatung

Seelengeplauder

Visionen für die Neue Zeit

Berührungen

 

 

Website: www.wiederlebendig.de

E-Mail: frank@hauslebenskraft.de

Telefonnummer: 0172 8139423

Über mich

Wie kommt ein Informatiker dazu, das Haus Lebenskraft zu gründen, ein Zentrum für tiefe, herzliche und ehrliche Begegnungen zwischen wachen und offenen Menschen?

Eigentlich ganz einfach, indem er seiner Intuition folgt. Das Programmieren, dass mir 35 Jahre lang viel Freude bereitet hatte, machte keinen richtigen Spaß mehr. Stattdessen keimte in mir der Wunsch, mich statt technischen jetzt zwischenmenschlichen Aufgaben zu widmen.

Schon immer stellte das Thema Berührungen ein großes Experimentierfeld für mich dar. Wie komme ich mit Menschen in Berührung? Welche Formen der Berührung stehen mir zur Verfügung? Welche Wechselwirkung besteht zwischen Nähe und Berührung? All solche Fragen trieben mich um und beschäftigten mich immer mehr.

In jüngster Zeit kam der Wunsch dazu, Menschen dienen zu können. Ich fühlte mich in Fülle und wollte davon reichlich abgeben. Zudem stand mir ein leerstehender Raum zur Verfügung. Dieser verwandelte sich dann magisch in das Haus Lebenskraft. Mit den großartigen Menschen, die sich dann vielfältig zu diesem Projekt hingezogen fühlten, wurde mir schnell klar, dass hier etwas viel Größeres am Entstehen war, als nur ein Seminarraum für Berührungs-Workshops.

Das Haus Lebenskraft ist die Antwort auf die sich rasant und grundlegend ändernde Welt. So vieles ist im Wandel und wird sich meinem Gefühl nach noch schneller und tiefgreifender wandeln als bisher. Viele Menschen werden wacher und offener und bewusster. Doch es tauchen auch viele Fragen auf in dieser Zeit der Veränderung, des Übergangs in eine neue Zeit. Auf diese Fragen möchten wir Antworten finden und über das Haus Lebenskraft den Menschen verfügbar machen.

Mein Wunsch ist es, dass Menschen mit dem Haus Lebenskraft einen Ort des Wohlwollens haben, dem sie sich mit ihren Fragen und Unsicherheiten und Ängsten zuwenden können, um Antworten und Geborgenheit und Mitmenschlichkeit zu finden. Diesem Ziel möchte ich mich in den nächsten Jahren widmen.

Fast mein ganzes bisheriges Leben ließ ich mich wie auf einer Welle treiben. Mir Ziele setzen und dann mit Ehrgeiz darauf zusteuern war nicht meine Art zu leben. So musste ich nicht viele Entscheidungen treffen, das Leben traf sie für mich. Das mag sich langweilig anhören oder fremdbestimmt, doch dem war nicht so. Stets habe ich mich mit Leidenschaft dem Thema gewidmet, welches das Leben gerade für mich bereithielt.

So gab es ruhige Phasen in meinem Leben, aber natürlich auch herausfordernde und sehr anstrengende. Ich führte ein zurückhaltendes und mehr oder weniger angepasstes Leben, das mehrere Jahrzehnte anhielt. Entwicklungsschwerpunkt war für mich in dieser Zeit, zu erspüren, dass ich genauso wertvoll bin wie all die andern Menschen, denn das konnte ich mir nicht so richtig vorstellen.

Mein Erwachen aus diesem „Dornröschenschlaf“ begann im Jahre 2008. Zum einen fand ich Zugang zu meiner inneren Welt und zum anderen nahm ich die äußere Welt in mancher Hinsicht anders wahr. Begriffe wie Seele und Reinkarnation wurden selbstverständlich und ständig gab es Neues in dieser sich unglaublich erweiterten und sich ständig erweiternden Welt zu entdecken. Zudem eröffnete sich mir die Welt des Tantra, in dem ich nach Herzenslust meinem Thema Berührungen nachspüren konnte.

Ich habe es gelernt, meiner Intuition zu vertrauen. So habe ich meinem Verstand eine wundervolle Quelle der Weisheit und des Wissens zur Seite gestellt. So spüre ich, dass mit dem Haus Lebenskraft und seinem wunderbaren Team in Potsdam ein bedeutender Ort der Begegnung und des Miteinanders entstanden ist. Ein wunderbarer Geist ist in den Räumen des Hauses Lebenskraft entstanden, der Menschen einlädt, sich selbst und anderen zu begegnen.

Visionen für die Neue Zeit

Die Welt ist unruhig geworden. Wo ich auch hinschaue, es verändert sich so vieles von all dem, was ich als für ewig in Stein gemeißelt glaubte. Muss ich mich jetzt fürchten oder gibt es Grund zum Jubeln?

Was ist das für ein kosmisches Experiment, das hier auf der Erde abläuft? Wie funktioniert das mit der Reinkarnation? Haben alle Menschen alle einen göttlichen Kern, sind wir gar allmächtig?

Für mich fühlt es sich an, als ob ich gerade die Geburtswehen zu einem neuen Zeitalter spüren würde, hin zu einer neuen Gesellschaft, einer neuen Welt, die wir als Schöpferwesen werden gestalten dürfen. Und ich denke, dass wir uns darauf vorbereiten sollten.

Hier im Haus Lebenskraft bekommt ihr die Gelegenheit mit offenen und der Zukunft zugewandten Menschen Visionen für die Neue Zeit zu entwerfen. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Lasst uns eine Zukunft erträumen, wie sie liebevoller, wohlwollender, mitfühlender und fröhlicher nicht sein könnte.

Jeden ersten Mittwoch im Monat von 18 bis 20 Uhr treffen wir uns im Haus Lebenskraft. Für Getränke ist gesorgt.

Der Beitrag beträgt 5 Euro.

Meine Gesprächskreise

Seelengeplauder

in Vorbereitung

Visionen für die Neue Zeit

jeden 1. Mittwoch im Monat, 120 Min
18:00 Uhr

Melde dich an

Hier kannst du dich für ein Angebot anmelden. Gib deinen Namen, deine E-Mail-Adresse sowie als Nachricht die Veranstaltung an, bei der du dabei sein möchtest. Falls du auch deine Telefonnummer angibst, können wir dich über kurzfristige Änderungen informieren.

3 + 14 =

Hier findest du uns:

Haus Lebenskraft
Gutenbergstraße 30
14467 Potsdam

Folge uns auf Instagram oder Facebook oder Telegram!

Melde dich bei uns!

willkommen@hauslebenskraft.de
+49 172 8139423

Für Informationen über eine Veranstaltung melde dich direkt über das Anmeldeformular bei deiner gewünschten Veranstaltung.